de_DEen_GB

Industrieforum VHPready e.V. auf der new energy world vom 05. – 06. April 2017 im Congress Center Leipzig

Das Industrieforum VHPready e.V. wird in diesem Jahr erstmalig auf der new energy world vertreten sein. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch mit allen Teilnehmern über die aktuellen Entwicklungen und Geschäftsmodelle der Energiemärkte.

Sehr intensiv nehmen wir wahr, dass die steigende Komplexität durch neue Technologien und Markttrends einen Standard für Smart Grids erfordert. Dazu passend haben wir vor Kurzem unseren Standard VHPready 4.0 veröffentlicht. Dieser ist auf unserer Website www.vhpready.de kostenfrei als Download verfügbar.

VHPready 4.0 ist der Kommunikationsstandard des Industrieforum VHPready e.V. und entwickelt sich aktuell zum Schlüssel für die Vernetzung in Smart Grids. Mit unserer Version 4.0 richten wir uns sowohl an Anlagen-, Kraftwerks- und Netzbetreiber sowie an Komponentenhersteller und Entwickler. Ihnen bieten wir mit unserem Standard eine kostenfreie Grundlage für die schnelle, preiswerte und zuverlässige Kommunikation zwischen Leitwarten Virtueller Kraftwerke und dezentralen technischen Einheiten.

VHPready will die Vernetzung dezentraler Einheiten auch durch die Feststellung der Standardkonformität von Anlagen, Komponenten und Systemen unterstützen. Mit der Testierung von Gateways ab dem Sommer dieses Jahres hoffen wir, gemeinsam mit unserem Umsetzungspartner TÜV Rheinland, hier einen wichtigen Marktimpuls für Komponentenhersteller und Anwender geben zu können.

 

Pressemitteilung: new energy world - VHPready 4.0
Pressemitteilung: new energy world - VHPready 4.0
257.73 KB 20. März 2017
Download

Kontakt

Franziska Schuth
Geschäftsführerin
VHPready Services GmbH
EUREF-Campus 13
10829 Berlin
Tel.: +49 30 3988 4445
Mobil: +49 172 1504 407
E-Mail: franziska.schuth@vhpready.de

So finden Sie uns