de_DEen_GB

Integration von CLS-Komponenten für markt- oder netzdienliche Anwendungen

Neue Vermarktungs- und Geschäftsmodelle rücken bei der Einführung intelligenter Messsysteme in den Fokus. Die zentrale Herausforderung besteht in der Integration dezentraler CLS-Komponenten (PV-Anlagen, BHKWs, Wärmepumpen, Heimspeicher, etc.) in markt- und netzdienliche Anwendungen.

 

Im Rahmen der Erstellung seiner Masterarbeit zum Thema „Smart Meter Rollout in Deutschland – Systemkonzept zur Einbindung von CLS-Komponenten zur markt- und netzdienlichen Anwendung“ unterstützte Erik Harms (P3 Energy & Storage GmbH) das Industrieforum VHPready e.V. Dabei lieferte er methodische und inhaltliche Impulse für unsere Diskussionen und Aktivitäten rund um dieses Thema.

 

Wir freuen uns, Ihnen seine Arbeit nun als Download zur Verfügung stellen zu können. Bitte beachten Sie, dass das Industrieforum VHPready e.V. für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Masterarbeit keinerlei Gewähr übernimmt. Dies betrifft z.B. materielle oder ideelle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der darin enthaltenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden.

 

Masterarbeit E. Harms: Smart Meter Rollout in Deutschland
Masterarbeit E. Harms: Smart Meter Rollout in Deutschland
2.11 MB 12. Juni 2017
Download

Kontakt


Carsten Wenger
Geschäftsführer
VHPready Services GmbH
EUREF-Campus 13
10829 Berlin
Tel.: +49 30 3988 4445
Mobil: +49 176 4311 8817
E-Mail: carsten.wenger@vhpready.de

So finden Sie uns