de_DEen_GB

Änderungen in den VHPready Arbeitsgruppen

Nach 3 Jahren erfolgreicher Arbeit finden in den Arbeitsgruppen „Weiterentwicklung von VHPready“ (AG1), „Marketing und Internationalisierung“ (AG3) und „Kooperation und Standardisierung“ (AG4) nachfolgend beschriebene Änderungen statt.

 

Aufgrund der Wahl von Hr. Klaus-Dieter Walter (SSV Software Systems, Leiter Arbeitsgruppe 1) in den Vorstand sowie der Übernahme neuer Aufgaben innerhalb von E.ON durch Dr. Bartholomäus Wasowicz (E.ON Connecting Energies, Leiter Arbeitsgruppe 3), hat die diesjährige Mitgliederversammlung die nachfolgenden Änderungen mit sofortiger Wirkung unterstützt.

 

Als neuer Leiter der Arbeitsgruppe 1 übernimmt Mr. Eike Arndt (energy & meteo systems) die Identifizierung und Koordinierung anstehender technischer Entwicklungen und Verbesserungen von VHPready 4.0. Vielen Dank! Die Co-Leitung ist noch zu besetzen – Mitgliedsunternehmen, die an den technischen Aspekten und der Weiterentwicklung von VHPready interessiert und bereit sind, sich an der Leitung der AG1 zu beteiligen, sind herzlich eingeladen, sich bei Hr. Arndt direkt zu melden oder per E-Mail an geschaeftsstelle@vhpready.de.

 

Hr. Ulrich Hempen (WAGO Kontakttechnik, Leiter Arbeitsgruppe 4) hat die Leitung der neu formierten Arbeitsgruppe 3 „Internationales Marketing und Standardisierung“ übernommen. Unterstützt wird er von Dr. Weilin Liu (State Grid GEIRI Europe) als Co-Leiter, der sich auf die internationale Standardisierung fokussiert. Vielen Dank an beide! Die neue Arbeitsgruppe 3 besteht zunächst aus Mitgliedern der früheren AG3 und AG4.

 

Die Arbeitsgruppe 2 „Zertifizierung und Präqualifikation“ (beinhaltet Test- und Prüfprozesse) bleibt mit Hr. Hartmut Bauer (50 Hertz Transmission) als Arbeitsgruppenleiter derzeit unverändert. Auch hier ist die Co-Leitung noch zu besetzen – interessierte Mitgliedsunternehmen kontaktieren bitte Hr. Bauer direkt oder senden eine E-Mail an geschaeftsstelle@vhpready.de.

 

Die hier erläuterten Änderungen wurden bereits umgesetzt. Die Aktualisierung der entsprechenden Arbeitsgruppenbeschreibungen zu technischen Aspekten, Prüf- und Testverfahren, Zertifizierung und Präqualifikation sowie zu nächsten Schritten im Marketing und der Standardisierung werden in Kürze auf unserer Internetseite folgen.

Kontakt

Franziska Schuth
Geschäftsführerin
VHPready Services GmbH
EUREF-Campus 13
10829 Berlin
Tel.: +49 30 3988 4445
Mobil: +49 172 1504 407
E-Mail: franziska.schuth@vhpready.de

So finden Sie uns