DER Kommunikationsstandard für Smart Grids.

Werden Sie Teil der Energielandschaft von morgen.
Einfach. Sicher. Intelligent.

Was ist VHPready

mehr erfahren

VHPready steht für Virtual Heat and Power Ready.

VHPready ist ein offener Industriestandard für die Steuerung und den Zusammenschluss von dezentralen Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen, Verbrauchern und Energiespeichern zu Virtuellen Kraftwerken und Anwendungen im Smart Grid.

Aktuelles

Computer & Automation: Smart Grid – der nächste Schritt

10.09.2018

Mit dem Standard VHPready soll das Smart Grid in die Realität umgesetzt werden. Die Weiterentwicklung zu ­Version 5.0 soll den Standard fit für die...

Vortrag: Wind-to-X Dezentralisierung und Aggregation - Sektorkopplung durch virtuelle Kraftwerke

11.09.2018

Lernen Sie mehr über die intelligente Vernetzung dezentraler Energiesysteme und wie Wind-via-VHPready die Einspeisung von Strom ins Netz digital...

VHPready auf der 5. Smart-Grid-Fachtagung

24.09.2018

Treffen Sie VHPready im Ausstellerbereich der 5. Smart-Grid-Fachtagung von WAGO Kontakttechnik.

Abschlussveranstaltung “VHPready-RefTest - VHPready-Referenzbox und –Prüfsystem”

24.10.2018

Die Projektteilnehmer des BMWi-finanzierten Forschungsprojekt „VHPready-RefTest“ stellen ihre Ergebnisse vor und diskutieren mit Vertretern aus...

50,2: Ferngesteuert?

10.07.2018

Die VHPready 4.0 Security Spezifikation unterbindet die klassischen Angriffsvektoren, um beispielsweise das Anlagen-Gateway eines virtuellen...

Erneuerbare Energien: VHPready international nachgefragt

13.05.2018

Franziska Schuth, Geschäftsführerin der VHPReady Service GmbH, berichtet über jüngste Entwicklungen und internationalen Kooperationen bei...

Use Cases

Zukunft wird Praxis.

Sehen Sie hier an konkreten Anwendungsfällen die Einsatzmöglichkeiten von VHPready.

Aufbau und Betrieb von dezentralen Energienetzen.

VHPready bietet als Standard Betreibern von Energiesystemen (Virtuellen Kraftwerken) eine einfache Steuerung verschiedenster Kapazitäten.

Einbinden, Betreiben und Optimieren einer Komponente in dezentralen Energienetzen.

VHPready unterstützt die einfache und sichere Einbindung beliebiger Energieanlagen und -komponenten in ein dezentrales Energiesystem.

Gestalten Sie mit uns die Energiewelt von morgen.

Werden Sie Anwender und somit auch aktives Mitglied von VHPready.

Wir bieten greifbare Lösungen.

Praxiserprobt. Sicher. Intelligent.

Vernetzung von Komponenten und Leitstelle

mdex

MDEX erstellt Ihnen ein sichere Netzwerkverbindung zwischen Ihrer Komponente und der Leitwarte.

Skalierbare Verbindung und Steuerung

WAGO

Das WAGO Gateway und das 750er System ermöglichen eine skalierbare Verbindung und Steuerung von Komponenten in dezentralen Energienetzen.

IXXAT SG-gateways

HMS

IXXAT SG-gateways ermöglichen die Kommunikation zwischen industriellen Automatisierungssystemen und den Leitsystemen für Energie- Wasser/Abwasser-, Gas- und Bahnstromnetzen sowie die Vernetzung von Geräten innerhalb dieser Systeme.

VHPready zum Aufbau und Betrieb von Virtuellen Kraftwerken

LichtBlick

LichtBlick nutzt als bundesweiter Energieversorger VHPready zum Aufbau und Betrieb von Virtuellen Kraftwerken.

Power-to-Heat Technologie

Klöpper-Therm

Klöpper-Therm bietet eine Optimierung von virtuellen Kraftwerken und dezentralen, stromerzeugenden Komponenten durch Power-to-Heat Technologie.

Software-as-a-Service

energy & meteo systems

energy & meteo systems bietet Virtuelle- Kraftwerk-Software für Direktvermarktung, Fernsteuerbarkeit und Regelenergie sowie Infrastruktur zur Anlagenanbindung als Dienstleistung (Software-as-a-Service).

Wer ist VHPready

VHPready steht für starke Partner aus Energie, Industrie und Wirtschaft.

Das Industrieforum VHPready e.V. setzt sich für die Umsetzung der Energiewende durch eine standardisierte Vernetzung dezentraler Energiesysteme ein. Die Entwicklung des Standards, des Zertifizierungsprogramms und dazugehöriger Prüfwerkzeuge erfolgt kooperativ und transparent mit den Mitgliedern. Der Industriestandard VHPready selbst und seine Zertifizierung gewährleisten ein nahtloses, sicheres und wirtschaftliches Zusammenwirken aller steuerbaren Komponenten und deren Kompatibilität.

 

mehr erfahren